Hochzeitsbilder in St. Gallen – eine Erinnerung an den schönsten Tag Ihres Lebens

Sie planen gerade Ihre Hochzeit und wollen bei der Planung vorab nichts wichtiges vergessen? Überlegen Sie sich rechtzeitig, von welchem Hochzeitsfotograf Ihre Bilder angefertigt werden sollen und buchen Sie diesen rechtzeitig für Ihren Hochzeitstermin. Denn nicht nur Gaststätten und Musikanten sind weit voraus ausgebucht, auch ein Hochzeitsfotograf hat eine lange Voranmeldungsliste.

Damit Ihre Bilder wirklich gelingen, sollten Sie genügend Zeit für die Hochzeitsfotos einplanen. Günstigerweise planen Sie und Ihr Partner die Hochzeitsfotos zwischen der Trauung und der weltlichen Feier. Zu diesem Zeitpunkt sitzt die Frisur noch, das Make-Up ist noch perfekt und das Kleid und der Anzug sitzen noch faltenfrei.

Ein Hochzeitsfotograf weiß in St. Gallen und Umgebung sicherlich bestimmte Ecken in Parks oder vor Gebäuden, welche gerne als Hintergrund für Hochzeitsfotos verwendet werden. Wenn Sie selbst Ideen und Anregungen für die Location haben, machen Sie doch einfach vorher ein paar Fotos davon und bringen Sie diese mit zur Vorbesprechung beim Fotografen. So kann er sich darauf einstellen und eventuell nötiges Material für die richtige Belichtung mitbringen.

Hochzeitsfotograf Artiraux (in der nähe von St. Gallen)

Hochzeitsfotograf Artiraux (in der nähe von St. Gallen)

Was Sie ebenfalls vor der Hochzeit wissen müssen, ist, ob die Gäste mit auf ein paar Fotos sollen. Hier würde sich ein Foto vor dem Standesamt oder der Kirche eignen, da nach der Trauung alle Gäste anwesend sind. Selbstverständlich müssen die Gäste zuvor informiert werden, damit die Gäste bis zum Foto auch wirklich vor Ort bleiben.

Genießen Sie den schönsten Tag Ihres Lebens und lassen Sie diesen auf Fotos verewigen. So können Sie Ihre Bilder immer wieder ansehen und sich an den aufregenden Tag zurück erinnern. Dasselbe gilt natürlich auch für eine Mobile Booth (auch Photo Booth genannt) die Bilder von Ihren Gästen macht wie früher der Passfotoautomat.